Eventheader

Registrierung

Workshops „Potentiale der Fernerkundung für den natürlichen Klimaschutz erschließen“ 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Sie sich ab sofort für unsere Workshop-Reihe „Potentiale der Fernerkundung für den natürlichen Klimaschutz erschließen“ anmelden können.

Die Workshops finden im Rahmen der durch die Raumfahrtagentur des DLR bearbeiteten Maßnahme 8.9 „Potentiale der Fernerkundung für den Natürlichen Klimaschutz erschließen“ aus dem „Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz“ statt.

Ziel der Veranstaltungen ist die Formulierung von Bedarfen und Anforderungen an eine Fernerkundungs-Toolbox, die Umweltbehörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene zur Verfügung gestellt werden soll. Um die Toolbox so nah wie möglich an den Bedarfen der Anwendenden zu entwickeln, brauchen wir Ihre Expertise und Zuarbeit.

Die Eckdaten zu den Workshops lauten:

  • Wann: 27., 28. und 29.02.2024

  • Uhrzeit: jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Wo: DLR Projektträger Bonn, Joseph-Beuys-Allee 4, 53113 Bonn

Die Workshops finden ausschließlich als Präsenzveranstaltung statt. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass wir aufgrund der Räumlichkeiten nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmenden zulassen können.

Des Weiteren handelt es sich um drei separate Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Teilnehmendenzahl nur für den oder die Workshops an, die für Ihre Arbeit relevant sind.

Die Anmeldefrist endet am 31.01.2024.

Die vorläufige inhaltliche Planung sieht zurzeit wie folgt aus:

·Workshop 1 (27.02.2024):

  • Handlungsfeld 1: Schutz intakter Moore und Wiedervernässung

  • Handlungsfeld 2: Naturnaher Wasserhaushalt mit lebendigen Flüssen, Seen und Auen

·Workshop 2 (28.02.2024):

  • Handlungsfeld 4: Wildnis und Schutzgebiete

  • Handlungsfeld 5: Waldökosysteme

·Workshop 3 (29.02.2024):

  • Handlungsfeld 7: Natürlicher Klimaschutz auf Siedlungs- und Verkehrsflächen

Die Workshops werden aus einer Mischung aus (Keynote-)Vorträgen und Gruppenarbeiten zur Bearbeitung der Zielstellung bestehen. Eine detaillierte Agenda senden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt zu.

Gerne können Sie diese Einladung auch an andere fachlich involviert Personen weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Viele Grüße aus Bonn

Ihr EO4ANK-Team

Anmeldung

Zur Anmeldung geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Anmeldelink an die eingegebene E-Mail-Adresse, mit der Sie den Anmeldevorgang durchführen können.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an eo4ank@dlr.de.

Mit freundlichen Grüßen

Deutsche Raumfahrtagentur im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Abteilung Erdbeobachtung

 

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.